Einkaufsbummel mit der Ex

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Einkaufsbummel mit der Ex

Beitrag  Draco Malfoy am Sa Apr 16, 2011 1:57 am

Ja, Draco bereute schon nach geschlagenen zehn Minuten, dass er Serena gebeten hatte mit ihr Kleidung für den Urlaub aussuchen zu gehen. Sie war zwar weitaus weniger Mädchen als Pansy, dafür aber eben immer noch Frau genug, um ihm auf den Senkel zu gehen.

Zieh doch das hier mal an.
Was ist mit dem hier?
Nein, Männer können ruhig lila tragen.
Nicht schwul!
Blödsinn!
Halt den Mund!
Wieso stellst du dich so an?
Jetzt probier es doch wenigstens an!!!
So kurz sind die gar nicht.
Boah, Draco, die Frau hat dich nackt gesehen. Da wird sie schon nicht in Ohnmacht fallen, weil man deine Waden sehen kann.
Aber es wird zu warm dafür sein.
Nein, das sind keine Gossen-Schuhe! Das sind Sandalen!
Nein, du kannst keinen Rollkragen am Strand anziehen!
Auch nicht am Pool!
Auch nicht... Arrrrrrrgssss!!!!!!
Das ist aber ein Hawaii-Muster. Passt doch.
Das sind Flip-Flops und die sind sehr bequem!.
Ja, das mit dem Zeh muss so sein.
Nein, die sind nicht hässlich!
Draco, so etwas trägt man nun einmal am Strand.
Jetzt hör auf zu meckern!!!
Nein, du bläst die Sache nicht ab!
Hör auf so einen Aufstand zu machen!
Lass mich mal sehen.
AU!!
Na und? Ich hab dich auch schon na- Aua!!!
Du bist schlimmer als eine Frau!!
Hör auf mit Schuhen nach mir zu werfen!!!
Auch nicht mit T-Shi- Arrrrrrrgggssss!!!!
JETZT ZIEH ES GEFÄLLIGST AN!!!!
Zum allerletzten Mal; du kannst nicht in schwarzen, langen Sachen auf Hawaii rumrennen!
Nein, du bleibst nicht im Hotel!
Wie hält McCready es nur mit dir aus???
Ich sagte, du sollst nicht mit Sachen nach mir werfen! Draco! Aua!!!!
Der hatte einen Absatz!


So ging es die ganze Zeit. Und es dauerte fast drei Stunden bis sie ein paar Kleidungsstücke gefunden hatten, die beiden halbwegs zusagten. Draco grummelte vor sich hin, als er bezahlte, während Serena beleidigt eine Schnute zog, weil sie eine Beule am Kopf hatte. Auch wenn Draco ihr, schmunzelnd, versicherte, dass man den Sohlenabdruck auf ihrer Stirn kaum erkennen konnte, war sie erst einmal nicht mehr aufzuheitern.
Die Tüten voll mit Urlaubskleidung setzten sie sich erst einmal in ein Café, wo Draco doch unverschämter Weise der Irish Coffee untersagt wurde. Nicht mal ein Schnäpschen? Nein? Aber den hätte er nach diesem Ausflug wirklich nötig gehabt. Nun gut, dann eben nicht. Sie tranken also normalen, langweiligen Kaffee und unterhielten sich über den Urlaub und was sonst noch so anstand. Serena hatte sich glücklicherweise von ihrem Schlägertypen getrennt, der wohl nun in Untersuchungshaft in irgendeinem Gefängnis wegen Körperverletzung saß. Serena war so nett gewesen sein Gedächtnis etwas zu verändern, so dass er nicht mehr wusste, dass Draco ihn fast umgebracht hätte.
Sie trennten sich gegen Nachmittag wieder, da Draco schon wieder eine Patrouillen-Schicht hatte und Serena musste ihm mit einer Bermuda-Hose nachrennen, die er im Café unauffällig aus eine der Taschen geholt und weggelegt hatte. Er disapparierte also nach hause, um die Sachen wegzubringen, und dann zurück in die Winkelgasse, wo Schicht hatte.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten