Those are dark times...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Those are dark times...

Beitrag  Admin am Mo Jan 31, 2011 4:33 am

Hier eine kleine Einführung zur RPG im Groben (bei evtl. Verbesserungsvorschlägen oder Ideen, teilt es mir mit):


Genre: Thriller?!
Jahr: 2004 (sprich 7 Jahre nach dem/Harrys letzten Schuljahr)
Besonderheit: das RPG arbeitet mit den Harry Potter Bänden 1-6, die Vorkommnisse des siebten Buches sind daher nie, oder nur teilweise, geschehen.

-------------------------------------------

Dies sind dunkle Zeiten

London, wie auch der Rest Groß Britanniens, liegt in einen kalten, grauen Schleier gehüllt. Es scheint, als würde es nie richtig Tag zu werden, denn selbst der Himmel blickt finster auf das Land. Das Bild ist in nahezu jeder Stadt Englands das gleiche; die Straßen leer und verwüstet, Häuser ausgebrannt und demoliert. Sogar die Winkelgasse ist nicht mehr das, was sie einmal war; ganze Geschäfte wurden geschlossen, die Fenster eingeschlagen oder vernagelt, die Besitzer verschleppt. Wer das Glück hatte verschont zu bleiben, hat sich größtenteils aus dem Staub gemacht.
Voldemort und seine Todesser unter ihm haben nun endgültig die Macht übernommen. Sie herrschen über die Zaubererwelt, foltern und töten, wie es ihnen beliebt. Der Orden des Phönix scheint ausgerottet. Die übrig gebliebenen Mitglieder sind auf der Flucht.
Angeblich haben sich neue, kleinere Rebellionsgruppen gebildet, die versuchen die Machenschaften der Todesser auszumerzen. Doch jeder noch so kleine Aufstand wird brutal und erbarmungslos niedergestreckt. Kopfgelder wurden ausgesetzt. Gerüchten zufolge soll es sogar eine Anordnung Voldemorts geben, alle Muggelstämmigen, Halbblüter, Squibs, Ordensmitglieder und natürlich Verräter einzufangen oder zu beseitigen.
Niemand scheint sich gegen die Todesser und Voldemort wehren zu können.
Auch die gewöhnliche Bürgerschaft der Zaubererwelt traut sich kaum noch aus ihren Häusern, so groß is die Macht der Todesser und so groß die Furcht vor diesem Terrorregime. An jeder noch so verlassenen und unscheinbaren Straßenecke patrouilliern Todesser und bewachen, beobachten und überwachen, was in der Welt der Zauberer und Hexen, die einst so heiter und ungehemmt war, geschieht. Das Ministerium ist längst in den Händen Voldemorts und selbst dem Tagespropheten kann man an seinen Artikeln ansehen, dass dort Todesser am Werke sind.
Und nicht zuletzt wäre da noch Hogwarts; eine Schule, die einst als praktisch uneinnehmbar, als Festung galt, ist nun unter dem Kommando von Todessern. Severus Snape wurde zum neuen Schulleiter und verdrängte somit Professor McGonagall, die nach dem Tod Dumbledores das Ruder übernommen hatte, von ihrer Stellung. Selbst sie vermag sich nicht gegen die dunklen Mächte zu stellen. Ihre Größte Sorge, und damit der Grund sich nicht, wie so viele Andere, einfach davonzumachen, ist die Sicherheit der Schüler im Schloss. Einige Lehrer wurden schlichtweg ausgetauscht, wie zum Beispiel Professor Flitwick, der bekanntlich Kobold-Blut in sich trägt, und mit Todessern ersetzt. Die Häuser Gryffindor, Hufflepuff und Ravenclaw sind nicht mehr, wurden prunklos aufgelöst. Nun gibt es nur noch Slytherin, was die Konsequenz mit sich zieht, dass muggelstämmige Schüler nicht mehr in Hogwarts aufgenommen werden. Halbblüter sind lediglich geduldet.

Harry Potter tauchte nach seinem sechsten Schuljahr nicht wieder auf. Er soll sich versteckt halten, doch auch dies ist nur ein Gerücht und, angesichts der sieben Jahre, die seit dem vergangen sind, unwahrscheinlich. Für viele Menschen steht fest; Harry Potter lebt nicht mehr.
Denjenigen, deren Hoffnung noch nicht zerschlagen wurde, bleibt jedoch nichts anderes übrig, als sich der Terrorherrschaft Voldemorts zu beugen, wollen sie ihr Leben nicht verlieren.


-------------------------------------------

Eckdaten:

--- Wir befinden uns im Jahre 2004, also 7 Jahre nach dem 7. Schuljahr
--- Geschehnisse des 7. Bandes sind nur teilweise passiert (kein Epilog, kein Kampf um
Hogwarts
(daher auch nur die Tode, die davor geschehen sind),
--- Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger (auf der Suche nach den Horkruxen)
kehrten
nicht nach Hogwarts zurück und gelten als verschollen (oder tot)
--- Snape wurde Schulleiter
--- Todesser, wie die Carrows, unterrichten in Hogwarts
--- Voldemort hat die Macht übernommen, Todesser terrorisieren die magische wie auch die
nicht-magische Welt
--- das RPG hat ein NC-17-rating

(weiteres folgt)
avatar
Admin
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 53

Benutzerprofil anzeigen http://darktimes.othersboards.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten