Kensington, London

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mo Feb 28, 2011 9:07 pm

Analeera biss sich auf die Lippe, ihn sauer zu machen wollte sie nicht, doch irgendwie gefiel es ihr. Sie stand aufrecht hin und ging zum Kücheneingang. Dort blieb sie stehen und sah ihn an. "Wie du meinst, aber dann werde ich Lucius von deinem haus erzählen und er wird sicherlich sehr erfreut sein!" Die Blondine grinste ihn frech an und wartete.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mo Feb 28, 2011 9:24 pm

Draco wandte seinen Kopf überrascht um, als er ihre Stimme so nah hinter sich hörte und sie nicht mehr durch das halbe Haus schrie.
Du willst Papi erzählen, was sein böser, böser Sohn gemacht hat?, sagte er mit gespielter Kinderstimme.
Das ist wirklich niedlich, aber damit wirst du nicht weit kommen.
Er wandte sich wieder von ihr ab und nahm lässig einen Schluck aus seiner Tasse. Er hatte vergessen Zucker und Milch reinzugeben, aber was soll's.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mo Feb 28, 2011 9:28 pm

Analeera kicherte leise. "Meinst du wirklich dass ich das tun würde Draco?", fragte sie ihn und ging auf ihn zu. Hinter ihm blieb sie stehen und legte ihre Arme um ihn. Ihren Kopf legte sie auf seine Schulter und guckte in seine Kaffeetasse. Es war ihr egal was er nun tun würde. Denn mehr als wegschüpfen würde er nicht tun. Die Blondine schloss kurz die Augen und genoss den Moment, öffnete sie aber schnell wieder.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mo Feb 28, 2011 9:43 pm

Draco schloss entnervt die Augen. Frauen!! Wieso kam er sich gerade vor, als würde er sich mit einem vierzehn-jährigen Teenager unterhalten? Dieses Mädchen änderte seine Meinung, Laune und Einstellung im Minutentakt. Vermutlich war das eines dieser Dinge, die einmal im Monat so bei Frauen passierte und wovon Draco weder Ahnung hatte, noch wirklich etwas wissen wollte.
Als sie so urplötzlich die Arme um ihn legte, zuckte er leicht zusammen. Was hatte sie denn jetzt vor? Ihn erwürgen? Naja, anscheinend nicht. Oder noch nicht. Dracos Schultern versteiften sich ein wenig und er neigte den Kopf ein etwas in ihre Richtung. Wieso war ihm das Ganze nicht geheuer? Bei ihren Gefühlsschwankungen musste man doch jeden Augenblick damit rechnen, dass sie ihm plötzlich einen Fluch auf den Hals jagte. Frauen!, ging es ihm erneut durch den Kopf. Dann hob er sehr langsam eine Hand und legte sie auf einen ihrer Unterarme ab.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mo Feb 28, 2011 9:48 pm

Analeera hatte erwartet dass er sie wegschob und irgendetwas sagte, doch das schien nicht so zu sein. Langsam öffnete sie ihre Gefühle wieder und lächelte. "Draco, bitte versteh das jetzt nicht falsch. Aber meine Abweisung dir gegen über ist nur, weil ich dich so gerne an meiner Seite hätte, aber ich habe angst, angst verletzt zu werden..." Alles was sie sagte, war sehr leise und mit einem hauch Schmerz versehrt. Er würde es merken, wenn er ihr richtig zuhörte. Die Blondine schloss die Augen und lockerte etas ihre Umarmung. Sie wusste, dass sein Kaffee kalt wurde, doch das war ihr gerade egal, er könnte ja neuen machen. Analeera wartete auf seine Reaktion und Antwort. Hoffentlich nur nichts, was ich befürchte, dachte sie.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mo Feb 28, 2011 10:08 pm

Draco seufzte und hörte ihr zu, während er auf die Tischplatte starrte.
Ich weiß, antwortete er dann leise und tätschelte etwas unbeholfen ihren Arm.
Mal ganz davon zu schweigen was sein Vater sagen würde, wenn er davon erführte. Du sollst dich auf deine Aufgaben konzentrieren und nicht irgendeinem Rock hinterher rennen!, dachte sich Draco die Worte seines Vaters mit passendem Tonfall. Er erlaubte es sich sein Kinn einen Moment lang auf ihrem Kopf ruhen zu lassen, bevor er sich besann und vom Hocker aufstand. Für einen Augenblick hing Analeera noch an ihm dran.


Zuletzt von Draco Malfoy am Sa Aug 13, 2011 2:56 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mo Feb 28, 2011 10:13 pm

Als Draco dann aufstand löste sie sich und wandte sich ab. Das hatte sie erwartet. Sicherlich hatte da noch etwas anderes damit zu tun. Die Blondine lies sich fallen und eine Träne lief ihre Wange hinunter. Schnell wischte sie diese weg, damit er nichts merkte. "Es ist wohl besser wenn ich gehe...", sagte sie mit Trauer in ihrer Stimme und sah zur Eingangshalle.
"Ich...liebe dich!", sagte sie so leise, dass es kaum hörbar war. Doch mit Sicherheit hatte er es gehört und würde sich darüber lustig machen wenn sie gegangen war. Aber ob sie nach Hause ging, wäre eher undenkbar, da dort sicherlich ihre Schwestern warteten und mit denen wollte sie momentan nicht reden.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mo Feb 28, 2011 10:32 pm

Draco fing noch ihre Hände einen Moment lang ein, ließ sie jedoch augenblicklich wieder los. Dann öffnete er den Mund, um etwas zu sagen, doch sie kam ihm zuvor. Er klappte den Mund wieder zu und nickte. Vielleicht war es wirklich das Beste, wenn sie jetzt ginge. Bei Draco regten sich nämlich allmählich gewisse... nunja, Bedürfnisse, denen er lieber nicht weiter nachgehen wollte. Allerdings ließ ihr nächster Satz eben diese "Bedürfnisse" wie eine Seifenblase zerplatzen. Für eine Sekunde hatte er gedacht, er hätte sich verhört. Abwehrend hob er nun die Hände.
Hör zu... ähh....... ähm... Du bist... Todesser... und ich bin auch Todesser und ähh...
Okay, nun hatte sie definitiv etwas gefunden, das ihn verunsicherte. Er räusperte sich und blickte durch die Küche.
Mit solchen Dingen sollte wir gar nicht erst... also wir.... ähmm.....
Er wandte sich von ihr ab.
Jaaaa..... du solltest wirklich jetzt gehen.
Liebe? LIEBE? Wirklich etwas, mit dem Draco nicht umzugehen wusste.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mo Feb 28, 2011 10:36 pm

Analeera hörte nicht mehr richtig was er sagte, sie stürmte aus der Küche in die Einganshalle. Dort fing sie an zu weinen. Die Blondine riss die Tür auf und ging nach draussen. Was hatte sie erwartet? Dass er es erwiederte? Wohl kaum, aber es war sicherlich besser, wenn sie vorerst ging, denn sie wollte keine Sekunde länger in seiner Nähe sein. Mit einem leisen Plop verschwand sie.

----> Herzen London
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mo Feb 28, 2011 11:25 pm

Draco war reglos stehen geblieben und hatte darauf gewartet, dass die Tür ins Schloss fiel. Erst als er sicher war allein zu sein, entspannte er sich wieder. Liebe.... Was sollte er denn auf so etwas erwidern? Liebe. Ihre Worte hallten in seinem Kopf nach und er schüttelte diesen, um die Gedanken loszuwerden. Sie hatte doch nicht ernhaft hoffen können, dass er ihr nun Liebesbekundungen ins Ohr säuselte. Was dachte sie sich? Als sie ihn umarmt hatte, war da dieser kleine Moment, in dem Draco gerne einmal auf die Meinung anderer, und vor Allem seines Vater, gepfiffen hätte. In dem er sie packen wollte, auf den Tisch setzen und.... Aber das war einfach zu viel. Wieso sagte sie ihm nur so etwas? Sie bestand doch immer darauf, dass sie ihn kannte. Also hätte sie wissen müssen, wie er reagieren würde. Frauen machten irgendwie keinen Sinn für ihn. Was brachte es denn sich selbst leiden zu lassen, sich einem Fremden so zu öffnen, sich so verletzlich zu machen... wenn man den Ausgang doch schon längst kannte?
Den Kaffee, der nun auch, wie die anderen zuvor, kalt geworden war, kippte er in die Spüle und ging hinauf, um sich im Haus noch etwas umzusehen. Es gab noch viel zutun. Einrichten, vielleicht streichen, was er möglicherweise Crabbe und Goyle machen lassen würde, einfach nur zu seiner Belustigung...
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Di März 01, 2011 7:55 pm

Analeera war noch in Sydney und wollte heute Malfoy zur rede stellen um endlich Klarheit zu haben. Also zog sie sich etwas an und sah sich anschliessend im Spiegel an.(Kleidung wie auf dem Profilbild)Sie gefiehl sich und öffnete dann die Vorhänge, damit die Sonne hineinscheinen konnte. Es war so schönes Wetter und sie wollte zurück nach London? Ja, um mit Draco zu reden. Mit einem leisen Plop verschwand sie und mit einem leisen Plop kam sie in Malfoy's Haus an. Als sie sich umsah, merkte sie, dass sie im Schlafzimmer war. Ups...dachte sie und lächelte verlegen. Zum Glück war er nicht hier drinnen, das wäre mehr als peinlich. Sie sah sich um und musste sagen, dass er keinen schlechten Geschmak hatte. Doch es war noch nicht sauber und das störte sie ein wenig.

OOT: tja, ich bin früher wieder da als ich es eigentlich geplant hatte...egal...
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Di März 01, 2011 11:06 pm

[OOC: Ähhhh... also ich hatte für Dracos Haus eigentlich Schutzzauber geplant. Demnach könnte man das Grundstück nicht mal betreten. Das ist ein Todesser, der weiß sich zu schützen! Naja, sei's drum. Dann bekommt sie jetzt einen anderen Schutzzauber zu spüren...]

[Was für ne Zeit haben wir eigentlich? Die Phönixe drüben sind doch noch gar nicht im nächsten Tag....]


Draco hatte sich eine kleine Liste gemacht, was er noch alles zu erledigen hatte und dabei zufällig festgestellt, dass er, von dem Kampf mit den Phönixen, noch irgendetwas in den Haaren hatte. Er wollte gar nicht wissen, was das genau war, aber es stammte wohl von dem schmutzigen Parkboden. Also entschloss er sich duschen zu gehen. Als er gerade, mit einem Handtuch im den Hüften, aus der Kabine stieg, hörte er ein seltsames Geräusch; einen lauten Knall, gefolgt von einem dumpfen Rumpsen...

Es gab einen Schutzzauber im Haus (Draco hatte noch vor weitere "anzubringen") und dieser bewirkte, dass man nicht so einfach in das Haus apparieren konnte. Das war ja viel zu gefährlich! Was also geschah war Folgendes: der Eindringlich gelangte zunächst einmal ganz gewöhnlich ins Haus. Er konnte sich also in Sicherheit wiegen. Doch nach circa dreißig Sekunden löste sich der Mechanismus aus und der Eindringling wurde mit einem Knall etwas unsanft ins Kellergeschoss befördert. Dort befand sich eine nette, kleine, gemütliche Zelle, ebenfalls mit Zaubern versehen, in welcher es sich der Eindringling erst einmal gemütlich machen konnte, bis der Herr des Hauses nachsehen ging, was ihm da in die Falle getappt war...

Es ertönte also eben dieser markante Knall und Draco zuckte erschrocken zusammen. Wer konnte das denn sein? Das Haus stand doch seit einer gefühlten Ewigkeit leer und niemand wusste davon. Leicht irritiert zog er sich etwas über, dabei ließ er sich allerdings Zeit, und ging dann, sein Hemd zuknöpfend, hinunter in den Keller. Sorgen machte er sich keine. Wer immer es war, er würde ohnehin nichts ausrichten können. Die Zelle ließ Zauber schlichtweg abprallen, da half auch kein Zauberstab.


Zuletzt von Draco Malfoy am Sa Aug 13, 2011 2:59 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Maverick Doyle am Di März 01, 2011 11:23 pm

Eulenpost

Eule kommt angeflattert und pockt ans Fenster. Eule wartet. Eule pockt weiter. Eule kratzt lautstark mit den Krallen am Holzrahmen vom Fenster.


OOT: Inhalt vom Brief habe ich dir per PM geschickt Wink
avatar
Maverick Doyle
Zauberer

Männlich Anzahl der Beiträge : 39

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mi März 02, 2011 7:41 am

[OOC:kluger Zauber!xD]


[es ist abend....ich war auf der anderen halbkugel, und dort war nacht...ist ja eigentlich logisch wenn hier tag war!xD]


Als Analeera da stand, lächelte sie leicht, doch dann plötzlich hörte sie auch den Knall und der war genau bei ihr. Als sie sich dann von ihrem Schock erholt hatte, war sie im Keller. Die Blondine nahm ihren Zauberstab und versuchte, da wieder heraus zu kommen. "Malfoy!", knurrte sie wütend. Was der wieder einmal alles angestellte. Genervt setzte sie sich in eine Ecke und hielt den Zauberstab immer noch in der Hand. Dieses Gespräch würde einen anderen Anfang haben als sie gewollt hatte. Doch das war momentan neben Sache.
Sie sah sich in der Zelle um. Das war einfach unter ihrer Würde. Malfoy könnte es ja so machen, dass diese Person zu ihm gelangte und nicht in den Keller!! dachte sie. Analeera würde irgendetwas machen. Denn sie war stink sauer und das konnte man auch sehen. Weder ihre Haare, noch ihr Kleidung waren mehr sauber. "Das wird ein Nachspiel geben...das verspreche ich!", sagte sie leise. Die Blondine riss sich zusammen und wartete, dass Draco endlich erschien. Aber dieser brauchte wohl wieder einmal eine halbe Ewigkeit.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mi März 02, 2011 4:00 pm

[Ja, gibt schon Sinn... Allerdings sind die Phönixe noch gar nicht so weit. Wir hatten gerade mal Mittag nach dem Kampf... naja. Da muss schon drauf geachtet werden.]


Draco schritt in aller Ruhe die Treppe zum Keller hinunter und blickte sich nun in dem Raum um. Es dauerte einen Moment, bis seine Augen sich an die Dunkelheit gewöhnt hatten und erst dann sah er, wer da nun, offensichtlich ziemlich verärgert, dort in seiner Zelle saß.
Sieh an, sieh an!, schnaufte er belustigt und schlenderte langsam auf Analeera zu.
Ihre Haare und Kleidung hatten eine leichte Schmutzschicht, was ihn noch mehr zum Grinsen brachte. Erst im nächsten Augenblick erkannte er, WAS sie da trug.
Wie läufst du denn rum? Es ist Winter, falls es dir nicht aufgefallen sein sollte.
Seine Augen wanderten unwillkürlich an ihr hinab. Er hielt nichts davon, wenn Frauen sich anzogen, als würden sie am Straßenrand arbeiten, doch er musste zugeben, dass der Effekt von knapper Bekleidung auch an ihm nicht ganz spurlos vorbei ging. Er war eben auch nur ein Mann. Er zwang sich dazu ihr wieder ins Gesicht zu blicken und blieb nun einen guten Meter vor der Zelle stehen.
Der Zauberstab wird dir da drin nicht viel nützen, erklärte er höhnlisch und horchte auf, als er ein neues Geräusch vernahm.
Ein Kratzen, das von irgendwo oben im haus kommen musste.
Draco überlegte einen Moment und wandte sich dann ab, um nachsehen zu gehen.
Ich bin sofort wieder da.
Er lief zu der Treppe.
Lauf nicht weg, fügte er hinzu und lachte, als er sich auf die Suche nach der Herkunft des Geräuschs machte.
Oben folgte er dem Kratzen und fand sich kurz darauf in der Küche ein. Am Fenster erblickte er eine Eule, die ungeduldig darauf wartete eingelassen zu werden. Er öffnete das Fenster und nahm der Eule den Brief ab. Nachdem er ihn gelesen hatte, seufzte er und legte ihn zur Seite. Er ging in die Eingangshalle und schnappte sich seinen Mantel.
Ich muss mal kurz weg. Mach es dir doch bequem, rief er hinunter in den Keller, bevor er das Haus verließ und in die Winkelgasse apparierte.

--------> Winkelgasse
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mi März 02, 2011 7:36 pm

Analeera sass in diesem verdammten Gefängnis und Malfoy hatte nicht einmal die Freundlichkeit sie frei zu lassen. Das würde ein grosses Nachspiel haben, ein sehr grosses. Die Blondine war noch immer sauer, unterdrückte es aber, da er jeden Augenblick wieder hier sein konnte.
Wo er wohl war? Und was er dort machte? Genervt sah sie sich um und wartete. Die Greengrass hatte schon Zauber ausprobiert um ihre Kleidung zu putzen oder verändern, doch jeder Zauber war schief gelaufen.
Er hatte sich wirklich etwas überlegt. Da sie so wie es aussah, keine Möglichkeit hatte zu entkommen. Doch früher oder später musste er sie gehen lassen, ansonsten würde der dunkle Lord mistrauisch werden... Dem würde sie sowieso alles erzählen, dass ein Todesser Analeera in ein Gefängnis gesteckt hatte und das es Draco Malfoy war, würde sie ihm mit sicherheit auch sagen.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mi März 02, 2011 7:56 pm

Winkelgasse ------>

Draco betrat sein Haus und wischte sich eine Strähne aus der verschwitzten Stirn. Den kleinen Abstecher zu seinem Meister hatte er nicht besonders genießen können. Wie jeden anderen dieser Ausflüge dorthin. Aber das war sein Auftrag gewesen. Er hatte das Buch zu ihm bringen müssen.
Der Dunkle Lord schien weder überrascht noch erfreut, als Draco ihm das seltene Stück übergab und erklärte, es sorgfältig begutachtet zu haben. Man konnte ihm wirklich nichts recht machen. Bald jedoch entschuldigte sich Draco mit der Begründung zuhause noch einen "Gast" warten zu haben. Nachdem er dem Dunklen Lord eröffnen sollte, um was eine Art Gast es sich handelte - fürwahr hatte er mit etwas interessanterem, vielleicht einem gefangen genommenen Phönix, gerechnet und wirkte gelangweilt - konnte Draco gehen.
Er zog sich den Mantel aus und ging dann ruhig wieder hinunter in den Keller. Dort fand er, wie zu erwarten, natürlich noch Analeera vor, mit einem Gesicht, das andere Leute zu Stein erstarren lassen könnte. Auf Dracos Lippen zeichnete sich erneut ein Lächeln und er schlenderte gemächlich zu ihr hinüber.
Ich hoffe, du hast dich nicht allzu sehr gelangweilt, meinte er belustigt.
Also
Er machte vor ihr Halt und verschränkte die Arme.
würdest du mir jetzt vielleicht verraten, was du in meinem Haus zusuchen hast?
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mi März 02, 2011 8:07 pm

Analeera sah Malfoy und angewiedert an, als dieser die Treppe hinunter kam. Als er dann noch die Frechheit hatte sie etwas zu fragen, war ihre Wut nur noch grösser. "Ich werde dir auf nichts eine Antwort geben, zumindest nicht, solange ich hier festsitze und du ein solcher Volltrottel bist!", knurrte sie. Die Blondine sah ihn genervt und wütend an. Stand dann auf und wirkte bedrohlich. Doch das würde Draco sicherlich nichts ausmachen. Ihren Zauberstab hielt sie noch immer in ihrer Hand und den würde sie auch nicht ablegen. Nie. Zumindest nicht, bis sie eine Erklärung hatte, wieso er sie hier eingesperrt hielt.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mi März 02, 2011 8:56 pm

Draco hob amüsiert die Brauen.
Liebes, ich glaube, du bist nicht in der richtigen Position, um vorlaut zu werden, sagte er musterte sie einige Augenblicke.
Er verkniff sich ein weiteres Grinsen, doch ihr Anblick war wirklich zu köstlich;
voller Schmutz, eingesperrt und wehrlos und dabei so wahnsinnig wütend.
Vielleicht sollte Draco ein Bild von dem Ganzen machen, nur um sich später an diesen Ausdruck auf ihrem Gesicht erinnern zu können.
Schön, wie du meinst. Ich habe genug Zeit, meinte er dann Achsel zuckend und wandte sich ab.
Und du wirst mir ja nicht weglaufen.
Er machte Anstalten wieder nach oben zu gehen.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mi März 02, 2011 9:01 pm

Analeera sah ihn nur gleichgültig an. "Ich habe auch Zeit und ob du jetzt gehst oder nicht, ist mir sowas von egal!", knurrte sie. Denn die Blondine würde schon etwas finden, womit sie sich beschäftigen konnte.
Kurz sah sie ihn an und setzte sich dann wieder in ihre Ecke. "Wärst du ein richtiger Malfoy, würdest du eine Greengrass frei lassen und nicht hier wie deine Gefangene festhalten!", meinte sie. "Und heute Vormittag, was hatte das eigentlich sein sollen... Dann, als ich an der Wand war?" Näher wollte sie es ihm nicht erklären, er würde sicherlich selbst darauf kommen was sie meinte.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mi März 02, 2011 9:13 pm

Sehr schön, entgegnete Draco desinteressiert und bestieg die erste Stufen, als sie wieder das Wort ergriff.
Und wärst du, er wandte sich zu ihr um und funkelte sie an.
eine gut erzogene Greengrass, wie deine Schwestern, dann wüsstest du, dass man nicht einfach in ein fremdes Haus einfällt.
Er zog kurz die Schultern hoch und musterte sie.
Schon gar nicht in ein Todesser-Haus.
Dann wandte er sich wieder zum Gehen.
Und lenk nicht vom Thema ab! Ich will wissen, was du hier zu suchen hattest.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mi März 02, 2011 9:18 pm

"Ach verdammt Draco, du bist dümmer als man erlauben kann! Genau desswegen bin ich hier. Ich will wissen was das für dich bedeutet hat, damit ich damit abschliessen kann!" Analeera sah ihn auf eine Hoffnungsvoll an. Doch sie wusste, dass er nur gespielt hatte und aus ihnen würde sowieso nie etwas werden, obwohl das den dunklen Lord sicherlich erfreuen würde, da sie wenigstens alle Aufträge sorfältig ausführte und nicht wie er.
Die Blondine sah ihn an und wartete auf seine Antwort. Etwas gekränkt darüber, was er jetzt dann gleich sagen würde, senkte sie den Kopf, um ihm nicht in die Augen sehen zu müssen und dass er nicht sah, wie sehr sie dass verletzte. Denn er würde nie etwas sagen, was sie erfreute, das hatte sie heute morgen von ihm gelernt.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mi März 02, 2011 9:35 pm

Draco blieb abermals stehen und seufzte genervt auf. Schön, sie hatte ihren Willen bekommen, denn er kam zu ihr zurück.
Was, im Namen des Dunklen Lords, willst du von mir?, fauchte er, als er an der Zelle stehen blieb.
Du tauchst hier auf, ohne Ankündigung und in so einem Outfit, und hoffst dann, dass ich dich gleich vernasche oder was? Und auf einmal willst du Klarheit?
Er legte die schlanken Finger um die Gitterstäbe.
Was sollte das schon zu bedeuten haben? Du weißt genauso gut wie ich, dass wir unsere... Liebeleien
Er spuckte das Wort förmlich aus.
auf ein Minimum redizieren sollen, damit es uns nicht von unserer Arbeit ablenkt.
Er musste sich einen Moment sammeln, um seine Stimme zu beruhigen. Dann sah er sie wieder an.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Analeera Greengrass am Mi März 02, 2011 9:41 pm

"Du verstehst MICH nicht Malfoy! Nein das tust du nicht... denn so wollte ich eigentlich an den Strand gehen... aber dann hatte ich mich entschieden hier her zu kommen und mit dir zu reden... Doch das war wohl der grösste Fehler meines Lebens, da man mit jemandem wie dir gar nicht reden kann... da du nur auf den Gefühlen von anderen herumtrampeln kannst und selber keine zulässt..." Analeera sah ihn wieder wütend an.
Die Blondine wartete auf seine Antwort. Denn sie konnte IHN nicht verstehen, wieso versuchte er es nicht? Hatte er etwa solche Angst vor dem dunklen Lord? Wenn ja, würde sie eben sagen, dass es ihre Idee war... Egal, hauptsache er stand zu seinen Gefühlen und trampelte nicht mehr so sehr auf ihren herum.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Draco Malfoy am Mi März 02, 2011 9:48 pm

Draco schloss angestrengt die Augen. Diese Frau machte ihn wahnsinnig.
Du weißt doch selbst nicht was du willst!, fuhr er sie dann an und seine Finger schlangen sich so fest um die Gitterstäbe, dass die Knochen weiss zum Vorschein traten.
Erst interessiere ich dich nicht, dann fällst du mir um den Hals, dann leugnest du gleich alles wieder und drohst mir mich bei meinem Vater zu verraten. Und jetzt fällst du hier ungefragt in mein Haus ein und beschwerst dich auch noch, dass du in einer Zelle gelandet bist und willst von mir irgendetwas hören. Du hast Recht. Ich verstehe dich nicht.
Er zückte seinen Zauberstab und öffnete die Zellentür, wobei er sie im Auge behielt. Den Zauberstab nun auf sie gerichtet, trat er einen Schritt zurück.
Verschwinde zurück an den Strand und bring deinen Hormon-Haushalt erst einmal in Ordnung!


Zuletzt von Draco Malfoy am Sa Aug 13, 2011 3:05 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kensington, London

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten