St. James Park

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

St. James Park

Beitrag  Analeera Greengrass am So Feb 06, 2011 6:00 pm

Analeera war wieder einmal unterwegs. Wie üblich trug sie die Todesser Kleidung, die fast genau gleich aussah wie die von Bellatrix Lestrange. Doch ein paar Sachen hatte sie ehemalige Slytherin geändert. Ihren Zauberstab hielt sie in der Hand, denn es gab noch jetzt Zauberer und Hexen, die sie herausforderten. Meistens ohne erfolg. Die Todesserin war sehr beliebt beim dunklen Lord, da sie die Aufträgte ohne nachzufragen ausführte. Draco war der einzige Mann, der sie je interessiert hatte. Höhnisch sah sie die anderen Leute an, neben denen sie vorbei ging. Als Analeera eine Bank erblickte, lächelte sie leicht. Doch leider sass schon ein Muggel darauf, doch darum kümmerte sie sich nicht, da dieser sowieso aufsprang als sie sich der Bank näherte und ihr somit Platz machte. Die Blondine setzte sich und sah sich um. Es gefiehl ihr, doch irgendwie glaubte sie noch immer nicht daran, dass Harry Potter tot war.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Feb 23, 2011 6:47 pm

Draco klappte den Kragen seines Mantels nach oben und zog ihn eng an seinen Hals, als den Weg des Parks entlang schritt. Bei diesem Wetter auf Patrouille geschickt zu werden, und das auch noch so "früh" am Tage, war wirklich eine Frechheit! Er war noch müde von der Tour, die er mit Crabbe und Goyle in den frühen Morgenstunden erst beendet hatte. Und seit wann war es eigentlich sein Job so niedere Aufgaben zu erledigen? Er hatte, bei Merlins Bart, wichtigere Dinge zutun. Aber er wäre töricht sich gegen die Anweisungen des Dunklen Lord und seiner Oberaufseher zu stellen. Grummelig und finster dreinblickend wickelte er den Mantel um seinen fröstelnden Körper und steckte die kalten Hände in die Taschen. Die umhergehenden Muggel beachtete er kaum. Sie schienen ohnehin einen Bogen um ihn zu machen. Als einer davon, offenbar in höchster Panik, an ihm vorbei eilte, blickte er diesem kurz irritiert nach. Er einen Moment später erkannte er die Ursache. Und eben diese saß nun auf einer Parkbank. Draco schnaufte belustigt und ging auf Analeera zu.
Was treibst du denn hier, bei diesem widerlichen Wetter?, fragte er und kam vor ihr zum Halten.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Analeera Greengrass am Mi Feb 23, 2011 6:53 pm

Analeera sass da und sah, wie Malfoy auf sie zu kam, als er sie etwas fragte, lächelte sie leicht. "Auf weitere Anweisungen warten...", meinte sie. Die Blondine hatte momentan wirklich nichts zu tun, ausser ab und zu ausschau nach Freunden von Potter oder nach ihm selbst ausschau zu halten. Doch wenn einer von ihnen auftauchen würde, wären sie sowieso gleich erledigt. "Und du, was machst du hier?", fragte sie dann zurück. Analeera lehnte sich zurück und sah den Muggel zu, die einen riesen Umweg um die beiden machten. Die Todesserin liebte es, wenn sie von anderen gefürchtet wurde, besonders von so ungebrauchbaren Wesen wie den Muggel. Beim Dunklen Lord hatte sie zum glück eine sehr gute Position, die sie anderen verdankte, wie Bellatrix.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Feb 23, 2011 7:20 pm

Draco nickte abwesend und blickte sich wieder um. Dieser Tage war nicht allzu viel los auf den Straßen. Wenn sie ihn doch wenigstens in die Winkelgasse beordert hätten...
Seufzend ließ er sich neben sie auf die Bank fallen, streckte die langen Beine aus und zog sich den Mantelkragen enger an den Hals.
Patrouille, war seine düftige Antwort, während er in seinen Taschen nach Zigaretten suchte.
Als ob Potter oder sonst wer vom Orden einen netten Spaziergang im Park unternehmen würden, nach all dem, was passiert ist, murmelte er genervt, zog eine Zigarette mit den Lippen aus der Schachtel und suchte nun nach seinem Feuerzeug.
Es war ein altes Erbstück aus hochkarätigem Silber mit dem Malfoy Familienwappen darauf. Natürlich brauchte er kein Feuerzeug, er war immerhin Zauberer, aber es hatte einen gewissen Stil.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Analeera Greengrass am Mi Feb 23, 2011 7:24 pm

Analeera schüttelte leicht den Kopf als er eine Zigarette nahm. Sie hielt nicht viel davon und wollte auch nie rauchen. Sie beugte sich vor und zog ihren Schal änger zu. "Die würden das nie wagen, sie wissen, dass wir hier sind und auf sie warten!", meinte sie. Die Blondine lächelte leicht. Denn unbedingt wollte sie ein solches Gesicht sehen. Besonders das von Potter, wenn er noch lebte. Doch das war sicherlich der Fall. Malfoys Gegenwart gefiehl der Greengrass, denn er war Reinblütig und der selben Ansicht wie sie, bis auf das rauchen! Kurz sah sie sich um, witmete dann aber wieder ihm die Aufmerksamkeit.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Feb 23, 2011 7:45 pm

Nachdem er sein Feuerzeug gefunden hatte, zündete er sich damit die Zigarette an und blies den Qualm in die kalte Winterluft.
Das wäre ein Selbstmord-Kommando, stimmte er zu und beobachtete eine kleine Gruppe jugendlicher Muggel, die vorbei gingen und sich unbekümmert unterhielten.
Entweder waren sie sehr dumm sich hier so zwanglos zu bewegen oder sie wussten nichts von der Gefahr, welche dies darstellte. Eines der Mädchen drehte sich zu ihm und Analeera um und betrachtete sie einen Moment lang. Draco zog eine Braue hoch und wandte den Blick amüsiert seiner Sitznachbarin zu. Dieses Mädchen sollte lieber bald das Weite suchen, bevor sie einen weiblichen Todesser auf den Fersen hatte.
Sie sind noch zu jung, sagte er leise zu Analeera, um sie von irgendwelchen Aktionen abzuhalten.


Zuletzt von Draco Malfoy am Fr Mai 20, 2011 8:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Analeera Greengrass am Mi Feb 23, 2011 7:50 pm

Hätte Draco nichts gesagt, wäre dieses Mädchen jetzt auf dem Boden gelandet. "Ein wenig spass dürfen wir doch haben oder nicht?", fragte sie ihn. Analeera sah sich um. Es kamen noch mehr Jugendliche, doch diese wichen ihnen aus und das gefiehl ihr. Sie liebte es, wenn andere Angst oder Respekt vor ihr hatten. Ansonsten würde sie es ihnen lernen. Doch das konnte sie schlecht, da sie Draco nicht verärgern wollte. Das würde sie nie tun. Denn heimlich empfand sie etwas für ihn, doch das würde sie nie zugeben. Das wäre auch ein Selbstmord.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Feb 23, 2011 8:05 pm

Draco grinste auf ihre Frage hin und zog wieder an der Zigarette.
Das schon, aber du weißt, dass wir uns momentan zurückhalten sollen.... Warum auch immer.
Er sah dem kleinen Grüppchen nach, das nun am Ende des Weges verschwand. Natürlich hätte er auch nichts gegen ein wenig Abwechslung, aber Anweisungen waren nun einmal Anweisungen.
Seine Augen wanderten wieder umher. Es war wirklich nichts los hier, also was sollte der Blödsinn? Die Muggel zu beobachten, war einfach langweilig. Daher glitt sein Blick hinauf zum Himmel. Die grauen Wolken kündigten einen Schneeschauer an.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Analeera Greengrass am Mi Feb 23, 2011 8:34 pm

Die Blondine sass still neben Draco, denn sie wusste nicht, was sie sagen oder tun sollte. Denn ansonsten wäre es noch das Falsche und das wollte sie nicht riskieren. Analeera sah auch in den Himmel um auf ja keine falschen Gedanken zu kommen... Denn in letzter Zeit war das oft der Fall, aber sie wollte sich ändern, mindestens in dieser Weise und somit musste sie sich ein bisschen besser unter Kontrolle haben
//RPG-OFF:sorry...aber ich muss gehen und komm erst freitag wieder...bye
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Jethro Ames Palmer am Do Feb 24, 2011 4:14 pm

Ames wurde von einem Todesser verfolgt und apparierte davon. Er musste sich ducken, um einem Fluch zu entgehen und war dadurch nicht ganz so konzentriert. Er landete mitten in einem grossen Park. Ames schaute sich um und erkannte das er in London gelandet war.

Ich könnte versuchen in der Winkelgasse vorbei zuschauen. Ich bräuchte Geld.

Als er sich weiter umsah, sah er zwei Leute auf der Bank sitzen. Von hinten sah es fast aus wie Malfoy.

Verdammt! fluchte er leise und setzte sich schnell seine Kaputze von seiner schwarzen Joggingjacke auf und huschte davon in Richtung U-Bahn.


Zuletzt von Jethro Ames Palmer am So Feb 27, 2011 4:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jethro Ames Palmer
Phönix

Männlich Arbeit : "Beschaffer von Fundsachen"
Anzahl der Beiträge : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Draco Malfoy am Do Feb 24, 2011 5:37 pm

Draco zog erneut an seiner Zigarette und hielt inne, als er ein markantes Plopp hinter sich vernahm. Ruckartig wandte er den Kopf um, die Zigarette noch im Mund, und suchte mit den Augen den Park nach der Geräuschquelle ab. Abgesehen von dem Muggel-Grüppchen, das schon hinter den Bäumen verschwunden war, einem alten, kahlköpfigen Mann, der Tauben fütterte und einem Kerl in Kapuzenjacke, konnte er nichts erkennen. Allerdings blieb sein Blick misstrauisch auf dem Mann mit der Kapuze, der sich eilig in die andere Richtung bewegte, fixiert. Es war lediglich ein Gefühl, doch Draco erhob sich eiligst, die Zigarette fiel dabei zu Boden, und zog seinen Zauberstab hervor. Dessen Spitze richtete er nun auf den Rücken des Mannes und rief:
Stupor!
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Analeera Greengrass am Do Feb 24, 2011 6:08 pm

Analeera sah auch nach hinten und war kurz darauf auch schon auf den Beinen. Die Blondine zog ihren Zauberstab und lies Draco mal machen, da er schon einen Zauber losgefeuert hatte. Würde er aber nicht treffen, würde sie es versuchen. Mit grosser Wahrscheinlichkeit war er jemand aus dem Phönixorden, denn ein Todesser würde nicht so fluchtartig das Weite suchen. Leicht lächelnd sah sie den Mann an. Wieso sie hier her kamen, obwohl sie wussten, dass hier überall Todesser waren? Das war Analeera ein Rätsel.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Gast am Do Feb 24, 2011 6:17 pm

Bellatrix war die Verfolgerin des Ordenmitlieds. Als sie dann auch im Park ankahm, sah sie nicht, wer auch alles da war. Da sie zu sehr auf den Mann konzentriert war, von dem sie Informationen haben wollte. Lässig und arrogant ging die Lestrange näher heran. Da erblickte sie im Augenwinkel Analeera und Draco. "Was macht ihr den hier?", fragte sie leicht genervt. "Crucio!", rief sie und schoss den Fluch auf den Mann los. Ein schrilles lachen war danach zu vernehmen, denn sie dachte gar nicht daran, nicht zu treffen. Kurz sah sie noch einmal zu den anderen beiden Todessern. Danach ging sie aber auf den Mann zu.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Jethro Ames Palmer am Do Feb 24, 2011 6:41 pm

Ames konnte halbwegs dem Stupor Fluch von Malfoy ausweichen und bekam ihn 'nur' am linken Arm ab. Taumelnd drehte er sich um und sah Bellas Fluch auf ihn zuschwirren. Halb gelähmt war er nicht mehr schnell genug. Kurz bevor er getroffen wurde sagte er nur noch: Scheisse!

Er hatte das Gefühl, das jedes Nervenende in seinem Körper in Flammen stehen würde.


Zuletzt von Jethro Ames Palmer am So Feb 27, 2011 4:43 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Jethro Ames Palmer
Phönix

Männlich Arbeit : "Beschaffer von Fundsachen"
Anzahl der Beiträge : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Analeera Greengrass am Do Feb 24, 2011 6:49 pm

Analeera antwortete nicht und sah nur zu dem Mann. Die Blondine ging hinter Bellatrix her, denn ihr wollte sie nicht irgendwie ins Handwerk pfuschen. Einige Meter hinter ihr blieb sie stehen und sah sich um, dass nicht noch mehr Phönix Leute kamen.
Insgeheim wünschte sie sich das.
avatar
Analeera Greengrass

Geburtstag : 02. Februar 1984
Alter : 20
Weiblich Ort : St. Mungos
Arbeit : 'Sekretärin'
Anzahl der Beiträge : 48

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Draco Malfoy am Do Feb 24, 2011 6:56 pm

[Analeera, du warst noch nicht dran.^^ Reihenfolge einhalten, bitte. Ich lass es aber dieses Mal stehen...]


Draco sah zornig, wie der Mann seinem Fluch noch ausweichen konnte und hatte schon den Zauberstab im Anschlag, als seine Tante, ebenfalls mit einen Plopp, einen Schritt weit vor ihm und Analeera auftauchte.
Was wir hier machen?, fauchte Draco seine Tante an, die ihm doch so mir nichts dir nichts die Show stahl.
Auftrag von oben, natürlich.
Er blickte zu dem Mann am Boden und trat auf ihn zu. Tante hin oder her, Schoßhündchen vom Dunkel Lord oder nicht, Draco ließ sich nicht in die Arbeit fuschen. Daher schritt er geradewegs in die Schusslinie seiner Tante und hockte sich dann vor dem Mann, um ihn sich anzusehen.
Wen haben wir denn da?, sagte er gehässig, als er den Mann erkannte.
Es muss wirklich Schnee geben, die Phönixe fliegen heute tief.
Er zog den Mann am Kragen zu sich rauf.
Palmer, nicht wahr?
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Gast am Do Feb 24, 2011 7:16 pm

Bellatrix stiess Draco bei Seite und sah ihn leicht wütend an. "Wie haben dich Cissy und Lucius nur erzogen?", fragte sie leise. Kurz musterte sie denn Mann und sagte dann. "Wenn wir wissen, was wir wollen, lassen wir dich vielleicht gehen!" Sie wusste, dass sie das nie tun würde, aber so waren die Leute meistens gesprächiger. Aber ihr Neffe störte hier. Hatte man ihn nicht gelernt, sich aus anderen Angelegenheiten rauszuhalten? fragte sie sich. Ich werde mal mit meiner Schwester reden müssen, dachte sie. Noch immer hatte sie den Zauberstab auf ihn gerichtet.
[sorry muss off...könnt mich und Analeera überspringen wenn ihr wollt]

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Jethro Ames Palmer am Do Feb 24, 2011 7:31 pm

Wen haben wir denn da?, sagte er gehässig, als er den Mann erkannte.
Es muss wirklich Schnee geben, die Phönixe fliegen heute tief.

Keuchend hing Ames da, als Malfoy ihn am Kragen hochzog. Er konnte sich kaum auf den Beinen halten, da sein ganzer Körper schmerzte.

Palmer, nicht wahr?


Er atmete so schnell, als wäre er gerade einmal komplett durch Hogwarts gerannt. Leise antwortete Ames: Hoffe ein Eisbrocken erschlägt dich. Seine Augen verdrehten sich leicht und er musste ein wenig gegen eine Ohnmacht ankämpfen. Ausserdem heisst das Mr. Palmer, Malfoy. Stiess er noch schnell hinterher.


Bellatrix stiess Draco bei Seite und sah ihn leicht wütend an. "Wie haben dich Cissy und Lucius nur erzogen?", fragte sie leise. Kurz musterte sie denn Mann und sagte dann. "Wenn wir wissen, was wir wollen, lassen wir dich vielleicht gehen!"

Ames fiel zurück auf den gefrorenen harten Boden. Nettes weiches Hogwartsgras wäre ihm jetzt lieber gewesen. Er gab einen Seufzer von sich. "Ich habe nicht die leiseste Ahnung was du von mir willst." Hustend lag Ames auf dem Boden.



Zuletzt von Jethro Ames Palmer am So Feb 27, 2011 4:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jethro Ames Palmer
Phönix

Männlich Arbeit : "Beschaffer von Fundsachen"
Anzahl der Beiträge : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Draco Malfoy am Do Feb 24, 2011 8:46 pm

Draco knurrte widerwillig und erhob sich, als seine Tante ihn beiseite schob. Er wollte am liebstem wieder einschreiten, die Angelegenheit selbst erledigen, doch wusste er, dass es die Rangordnung nicht zuließ. Bellatrix war nicht nur seine Tante, sondern eben auch ein weit höherer Todesser. Als er allerdings ihren Satz über seine Eltern hörte, platzte ihm der Kragen:
Es ist mein Auftrag hier für Ordnung zu sorgen, also halt' dich gefälligst raus!
Er warf Analeera einen kurzen Blick zu, die es offensichtlich vorzog sich vornehm im Hintergrund zu halten, bevor er seine Tante wieder anfunkelte. Dann griff er erneut nach Palmers Kragen.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Jethro Ames Palmer am Do Feb 24, 2011 9:11 pm

Ames, der langsam spürte wie seine Kräfte zurückkamen, nutzte schnell seine Gelegenheit, als sich Malfoy und Bella, um ihn stritten, wie zwei Eulen um einen Eulenkeks. Er beugte sich vor, griff in seinen linken Ärmel und holte seinen Zauberstab hervor. Mit einem ungesagtem Zauber schwor er seinen SOS-Nachrichten-Patronus herauf. Man konnte sehen wie eine kleine Nebelgestalt in der Form eines Hamsters davonsauste.

Die Schmerzen die er gleich darauf zu spühren bekam, als Malfoy ihm ins Gesicht trat, waren wieder atemberaubend. Er konnte das Blut in seinem Mund schmecken. Durch die Wucht vom Tritt knallte er zurück auf den Boden und sein Zauberstab flog davon.

"Danke schön!" röchelte er noch.


(Tritt war mit Malfoy abgesprochen Wink)


Zuletzt von Jethro Ames Palmer am So Feb 27, 2011 4:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jethro Ames Palmer
Phönix

Männlich Arbeit : "Beschaffer von Fundsachen"
Anzahl der Beiträge : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Draco Malfoy am Do Feb 24, 2011 9:45 pm

Draco, der gerade den Kragen des Phönix ergreifen wollte, sah nur noch eine kleine, nebelige Gestalt davon eilen und er wusste sofort was es war.
Du dreckiger Mistkerl!!!, dröhnte seine Stimme und sein Schuh landete mit einem kräftigen Tritt in Palmers Gesicht.
Ohne weiter auf seine Tante oder Analeera hinter ihm zu achten, feuerte Draco einen Folter-Fluch auf den Phönix ab und hielt diesen einen Augenblick aufrecht. Dann ließ er von dem Phönix ab.
Ja, hol' sie nur alle her... die letzten fünf oder sechs Mitglieder! Dann sind wir euch ein für allemal los, lachte er nun und hockte sich wieder vor das "Federvieh".
Damit tust du uns doch nur einen Gefallen, du wertloses Stück Dreck!
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Jethro Ames Palmer am Do Feb 24, 2011 10:04 pm

"Aua" gab Ames leise mit einem leicht sarkastischen Unterton von sich, als der Fluch endlich gelöst wurde. Er rollte sich auf die Seite und sein Körper zuckte unkontrollierbar. Vor seinen Augen war alles verschwommen. Ames hatte das Gefühl buchstäblich in Flammen zu stehen. Er hoffte nur, das irgendjemand im Versteck des Phönixordens anwesend war und seine Nachricht erhalten hatte.


Zuletzt von Jethro Ames Palmer am So Feb 27, 2011 4:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jethro Ames Palmer
Phönix

Männlich Arbeit : "Beschaffer von Fundsachen"
Anzahl der Beiträge : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Samantha Parker am Do Feb 24, 2011 10:38 pm

Samantha war die Einzige im Grimmaulds Platz 12 gewesen. Sie saß gerade an einem Schreibtisch mit einem Berg älterer Tragespropheten auf der linken und einen weiteren Berg abgearbeiteter Papiere auf der rechten Seite. Seufzend ließ sie sich auf dem Stuhl zurück fallen und blickte aus dem Fenster. Die Frage, wozu sie noch all die Arbeit erledigen sollte, drängte sich ihr unhaltbar auf. Es schien ja doch alles sehr ausweglos. Doch noch war Harry Potter nicht tot, zumindest glaubte Samantha das nicht. Wenn dem so wäre, dann hätte es schon ganz groß in der Zeitung gestanden. Vermutlich abstoßenderweise mit einem Bild.
Sie runzelte die Stirn, als sie etwas am Himmel entdeckte, dass geradewegs auf sie zu zukommen schien. Eine Eule war dies definitiv nicht. Sie neigte den Kopf, in der Hoffnung irgendwie ausmachen zu können was es war, als es ihr mit einem Mal glasklar wurde. Ein Patronus. Umgehend war sie auf den Beinen, als der Patronus in das Zimmer einfiel. Er erhielt eine Mitteilung, dass ein Ordensmitglied in einem Park in Schwierigkeiten geraten war. Samantha überlegte nicht lange und eilte los. Natürlich war sie noch kein vollständig ausgebildeter Auror, doch sie konnte wohl schlecht tatenlos herumsitzen. Und jemand andere war nicht da.

------->

Samantha tauchte an einer großen Eiche auf, neben der sich direkt ein Tauben fütternder, alter Mann befand. Dieser schien allerdings nichts von der laufenden "Prügelei", so sah es zumindest vom Weiten aus, mitzubekommen. Er fütterte munter seine Tauben weiter. Erst jetzt erkannte Samantha den männlichen Todesser. Ein Malfoy, ganz klar. Als sie sah, wie dieser den Zauberstab wieder auf den am Boden liegenden Mann richtete, feuerte sie einen Stupor auf ihn los, bevor sie aus ihrem Versteck kam und auf die kleine Menschenansammlung zuging.


Zuletzt von Samantha Parker am So Feb 27, 2011 3:51 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Samantha Parker
Phönix

Weiblich Ort : Sutton, London
Arbeit : im Ministerium
Anzahl der Beiträge : 13

Benutzerprofil anzeigen http://www.der-honigtopf.de.gg

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Draco Malfoy am Do Feb 24, 2011 10:58 pm

Wo sind denn deine Freunde?, höhnte Draco und verpasste dem Phönix einen Fußkick in die Nieren.
Als er jedoch erneut zu einem Tritt ausholen wollte, vernahm er das bekannte Surren eines Zaubers, der genau auf ihn zukam, wie er feststellte, als er aufblickte. Er wollte unten dem roten Lichtblitz weg tauchen, doch dieser erwischte ihn gerade noch an der Schulter und Draco flog zurück. Unsanft landete er auf den Rücken und blickte sich, während er sich augenblicklich wieder aufrappelte, nach dem Angreifer um.
Ein Mädchen?, spottete Draco.
Die schicken ein Mädchen zur Rettung? Ist nicht dein bester Tag, Palmer, was?
Er dachte gar nicht daran sich groß um das Weibsstück zu kümmern und richtete sienen zauberstab gleich wieder auf den männlichen Phönix.
avatar
Draco Malfoy
Todesser

Geburtstag : 05. Juni 1980
Alter : 25
Männlich Ort : Kensington, London, England
Arbeit : Beamter?!
Anzahl der Beiträge : 2683

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Jethro Ames Palmer am Do Feb 24, 2011 11:09 pm

"Aaaargs" stiess Ames aus, als Malfoy ihm in die Nieren trat. Verdammter Gammelfleischfresser! Er hörte das leise sirren eines Fluchs. Ames machte sich bereit, den nächsten Cruciatus Fluch verpasst zu bekommen, doch dann landete Malfoy hart auf dem Boden. "Hahaaaa!" spottete Ames leise.

Ames blinzelte, um zusehen, wen denn Malfoy meinte. Er hob leicht seinen Kopf, der dadurch wieder mehr schmerzte. Ausserdem wurde ihm schwindelig. Doch dann erkannte er sie. Ausgerechnet Sam?! Hätte nicht der Hauself kommen können? Bella und Analeera schauten genau wie Malfoy in die Richtung, von der der Fluch kam. Auf allen vieren krauchend versuchte Ames seinen Zauberstab zuerreichen.


Zuletzt von Jethro Ames Palmer am So Feb 27, 2011 4:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jethro Ames Palmer
Phönix

Männlich Arbeit : "Beschaffer von Fundsachen"
Anzahl der Beiträge : 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: St. James Park

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten